• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Bereitschaft zur Organspende in Bayern deutlich gesunken

      Von Gesundheits-News | Februar 3, 2013


      Nach dem Aufsehen erregenden Skandal um Manipulation in Transplantationszentren ist bei den Bayern die Bereitschaft, als Organspender zu fungieren, drastisch gesunken. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) am heutigen Sonntag in München mitteilt, sank die Zahl der Organspender in Bayern auf den tiefsten Stand seit 1999. Trotzdem gibt es eine gute Nachricht für alle Patienten, die wegen einer unheilbaren Krankheit ein neues Organ benötigen: Momentan stehen in Bayern weniger Patienten auf den Wartelisten als noch vor einem Jahr. Das komme daher, dass bayerische Patienten mehr Organe aus anderen Regionen erhalten hätten, klärt die TK auf. Der Techniker Krankenkasse liegen die Zahlen der Vermittlungsorganisation Eurotransplant und der Deutschen Stiftung Organspende vor.
      ( Bildnachweis: www.JenaFoto24.de / pixelio.de )

      Kategorien: Allgemein, Krankheiten, Medizin | Kommentare deaktiviert für Bereitschaft zur Organspende in Bayern deutlich gesunken

      Comments are closed.