• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • Archive for Juni, 2011

      « Previous Entries

      Arztbesuch für Arme nicht mehr bezahlbar

      Donnerstag, Juni 30th, 2011

      Arztbesuch für Arme nicht mehr bezahlbar Immer mehr finanziell schlecht gestellte Menschen können es sich nicht mehr erlauben, zum Arzt zu gehen. Für sie ist ein Arztbesuch auf Grund der damit verbundenen Praxisgebühr und den Zuzahlungen nicht mehr bezahlbar

      Gefahr von Alkohol wird von vielen unterschätzt

      Mittwoch, Juni 29th, 2011

      Gefahr von Alkohol wird von vielen unterschätzt Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) warnt davor, die Gefahren von Alkohol zu unterschätzen. Alkohol ist das weit verbreiteste Suchtmittel in Deutschland.

      Viele Urlauber ohne Reiseapotheke unterwegs

      Dienstag, Juni 28th, 2011

      Viele Urlauber ohne Reiseapotheke unterwes Der Urlaub soll eigentlich zur schönsten Zeit im Jahr werden. Doch wenn es um die Bewahrung der Gesundheit am Ferienort geht, sind wir Deutschen mehr als schludrig: Acht von zehn Urlaubern nehmen selbst auf längeren Fernreisen keine vollständige Reiseapotheke mit!

      Gene machen schlank aber auch krank

      Dienstag, Juni 28th, 2011

      Gene machen schlank aber auch krank Die Gefahr, an Diabetes oder Herzkrankheiten zu erkranken lässt sich durch Schlanksein und ein angemessenes Gewicht oft erheblich reduzieren. Doch das gilt leider nicht für alle Menschen. Nun fand ein internationales Forscher-Team eine Genvariante, die zwar für einen geringeren Körperfettanteil sorgt, gleichzeitig jedoch das Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen erhöht!

      An Bauchschmerzen waren 3,7 Promille Schuld

      Sonntag, Juni 26th, 2011

      An Bauchschmerzen waren 3,7 Promille Schuld Am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr suchte ein Mann Hilfe bei der Bundespolizei im Bahnhof Hamburg-Altona. Der 53-Jährige aus dem Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein klagte über starke Bauchschmerzen.

      Gesunde Lebensweise senkt Brustkrebsrisiko

      Samstag, Juni 25th, 2011

      Gesunde Lebensweise senkt Brustkrebsrisiko Brustkrebs ist die häufigste Krebsart, an der Frauen erkranken. Nun haben US-amerikanische Wissenschaftler herausgefunden, dass sich das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken mit einer gesunden Lebensweise senken lässt.

      Das sind die größten Dickmacher

      Samstag, Juni 25th, 2011

      Das sind die größten Dickmacher Dass es Lebensmittel gibt, die dicker machen und einen an Gewicht schneller zulegen lassen als andere ist hinreichend bekannt. Viele Menschen haben Süßigkeiten und Knabbereinen im Verdacht, Schuld an dem Ausschlagen des Waagenzeigers zu sein.

      Nickerchen in der Hängematte besonders erholsam

      Freitag, Juni 24th, 2011

      Nickerchen in der Hängematte besonders erholsam Wer gerne ein kleines Nachmittagsschläfchen macht, der sollte sich dazu wenn möglich in eine Hängematte begeben! Schweizer Forscher haben nämlich festgestellt, dass Schaukelbewegungen wie sie in einer Hängematte vorkommen, zu einem schnelleren Einschlafen und einem tieferen, erholsameren Schlaf führen!

      Dieses Medikament beugt Brustkrebs vor

      Freitag, Juni 24th, 2011

      Dieses Medikament beugt Brustkrebs vor Wissenschaftlern ist im Kampf gegen Brustkrebs ein sensationeller Durchbruch gelungen: In dieser Woche stellten Mediziner der Berliner Charité ein neues Medikament vor, das Brustkrebs vorbeugen soll.

      Krebs-Früherkennung: Nur jeder vierte Mann geht zur Vorsorgeuntersuchung

      Freitag, Juni 24th, 2011

      Krebs-Früherkennung: Nur jeder vierte Mann geht zur Vorsorgeuntersuchung Was ihre Gesundheit angeht, so bleiben Männer Vorsorgemuffel. Das macht eine aktuelle Auswertung von Versichertendaten der Techniker Krankenkasse (TK) wieder einmal deutlich: So ging von den bei der TK versicherten Männern im vorigen Jahr nur jeder vierte Mann über 45 Jahre zur Krebsfrüherkennung.

      « Previous Entries