• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Der Sommer ist Eiszeit

      Von Gesundheits-News | Juni 21, 2010


      Kaum ein anderes Lebensmittel ist im Sommer so beliebt wie Eis. Ganz besonders an heißen und schwülen Tagen haben die Eiscafes Hochkonjunktur. Egal ob Schoko, Erdbeere oder Vanille: Es gibt unzählige Rezepte für leckere Eissorten und die Eisdielenbesitzer lassen sich jedes Jahr etwas Neues einfallen. Doch ein leckeres Fruchteis muss nicht eine einzige Frucht beinhalten: Die Eishersteller haben Geheimrezepte, mit denen sie auch gänzlich ohne frische Früchte als Zutaten auskommen: Sie bereiten ihr Eis mit Aromastoffen zu, die im Chemielabor hergestellt wurden. Sie sind billiger als Früchte und haben zudem einen intensiveren Geschmack. Farbstoffe sorgen zudem, dass das Eis appetitlich aussieht. Gesund ist dieser Genuss jedoch nur für den Geldbeutel der Eishersteller und Eisdielenbetreiber.

      www.heute-gesund-leben.de hat für Sie deshalb eine kleine Eiskunde zusammengestellt, damit Sie wissen, was Sie in Eisdielen naschen können und auf was Sie am besten verzichten. Abstand nehmen sollten Sie auf jeden Fall vor Eissorten in bunten, grellen Farben, da diese auf jeden Fall synthetische Farbstoffe enthalten.
      Lesen Sie weiter: Eis: Kaltes gesund genießen
      Das könnte Sie auch interessieren: Durstlöscher – wichtig im Sommer
      ( Bildnachweis: derGrafiker.de – Fotolia.com )

      Kategorien: Allgemein, Ernährung | Kommentare deaktiviert für Der Sommer ist Eiszeit

      Comments are closed.