• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      In der Erkältungszeit Tastatur im Büro reinigen

      Von Gesundheits-News | September 29, 2015


      Kaum hat der Herbst begonnen haben sich die ersten schon eine Erkältung eingefangen. Sobald die Temperaturen sinken und klamme Nässe Einzug hält beginnt wieder das große Husten und Niesen. Auch am Arbeitsplatz und in der Schule sind nun jede Menge Erkältungserreger unterwegs. Anette Wahl-Wachendorf, Vizepräsidentin des Verbandes der Betriebs- und Werksärzte rät allen Arbeitnehmern, die sich krank fühlen, rechtzeitig zuhause zu bleiben, denn sonst sei die Gefahr groß, die Erkältung an die Kollegen weiterzugeben. Wer krank zur Arbeit gehe, so Wahl-Wachendorf, schade nicht nur sich selber, sondern womöglich auch seinen Kollegen. Ihre Empfehlung: Auch bei einer Erkältung lieber rechtzeitig zuhause bleiben und sich auskurieren.
      Im Büro empfiehlt es sich, zur Vorbeugung von Erkältungs- und Grippewellen regelmäßig die Tastatur zu reinigen, vor allem dann, wenn sich mehrere Angestellte den Computer und die Tastatur teilen. Das gilt auch für die Kassen in Geschäften. Auch auf Türklinken lassen sich viele Bakterien und Viren nieder. Ein regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren tötet sie ab. Da man seinen Arbeitsplatz allerdings nicht steril halten kann, sollte man frühestmöglich damit beginnen, eigene Abwehrkräfte aufzubauen um vor Erkältungen und Grippeerkrankungen gefeit zu bleiben.
      Lesen Sie weiter: Abwehrkräfte aufbauen
      ( Bildnachweis: © bramgino – Fotolia.com )

      Kategorien: Allgemein, Grippe und Erkältung | Kommentare deaktiviert für In der Erkältungszeit Tastatur im Büro reinigen

      Comments are closed.