• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Internetsucht: Jeder zehnte Jugendliche ist betroffen

      Von Gesundheits-News | Januar 20, 2013


      Immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland sind internetsüchtig. Das geht aus einer EU-Studie der Universität Mainz und der Landesmedienzentrale Rheinland-Pfalz zum Internetverhalten von 14- bis 17-Jährigen in insgesamt sieben europäischen Staaten hervor. So nutzt jeder zehnte Jugendliche in Deutschland das Internet zu intensiv und in einer problematischen, bedrohlichen Weise. Ein Prozent der deutschen Jugendlichen ist sogar internetsüchtig. Aber nicht nur deutsche Jugendliche sind vor einer zunehmenden Internetsucht bedroht: Im Vergleich zu anderen europäischen Staaten steht Deutschland noch gut da, besonders kritisch ist die Lage bei spanischen, rumänischen und polnischen Jugendlichen. Insgesamt wurden über 13.000 Schüler unterschiedlicher europäischer Staaten zu ihren Internetgewohnheiten befragt. Dabei stellte sich heraus, dass 1,2 Prozent von ihnen bereits internetsüchtig sind, weitere 13 Prozent sind akut gefährdet.


      Internetsucht kommt vor allem bei Usern von sozialen Netzwerken und/oder Online-Computerspielen vor. Bei dem Interview von 124 Jugendlichen, die als internetsüchtig eingestuft worden waren, zeigte es sich, dass die Betroffenen exzessiv online sind und im Wordwideweb regelrecht „gefangen“ sind. Im wirklichen Leben sind sie oft schüchtern, werden gemobbt oder sind chronisch gelangweilt. In der Schule erzielten sie schlechtere Leistungen, im Umgang mit Menschen sind sie weniger gewandt. „Es ist beeindruckend, wie vielfältig und kreativ das Internet von Jugendlichen in Europa genutzt wird“, ist Michael Dreier von der Ambulanz für Spielesucht der Uniklinik Mainz überrascht. Gleichzeitig sei es aber alarmierend, dass so viele Jugendliche ein problematisches oder anhängiges Verhalten zeigten, so Dreier.
      Als internetsüchtig werden Menschen eingeschätzt, die einen ständigen Drang zum Surfen verspüren, sehr viel und immer mehr Zeit im Internet verbringen und dafür auch soziale Kontakte und andere Hobbys vernachlässigen.
      ( Bildnachweis: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de )

      Kategorien: Allgemein, Kindergesundheit, Krankheiten, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Internetsucht: Jeder zehnte Jugendliche ist betroffen

      Comments are closed.