• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Light-Getränke: Süßstoff fördert Diabetes-Risiko

      Von Gesundheits-News | Februar 9, 2013


      Wer zu Light-Getränken und anderen Nahrungsmittel, die anstelle von Zucker Süßstoff enthalten greift, der will in der Regel schlank bleiben und seinem Körper etwas Gutes tun. Doch Light-Produkte und Süßstoff sind nicht so gesund wie bisher angenommen. Ganz im Gegenteil: Sie fördern das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Das fanden französische Wissenschaftler in einer groß angelegten Langzeitstudie heraus. Françoise Clavel-Chapelon und Guy Fagherazzi von dem Medizin-Forschungsinstitut INSERM werteten im Rahmen dieser Studie die Daten von insgesamt 66.188 Frauen aus, die zwischen 1925 und 1950 geboren worden waren. Diese Damen wurden alle zwei bis drei Jahre zu ihren Ernährungsgewohnheiten und ihrem Gesundheitszustand befragt. Bei der Auswertung der Daten zeigte sich, dass das Risiko, an Diabetes zu erkranken bei den Damen, die zu Light-Getränken und Süßstoff griffen, höher war als bei den Studienteilnehmerinnen, die zuckerfreie Softdrinks oder ungesüßte Fruchtsäfte bevorzugten.


      Die Forscher errechnteten, dass bei Frauen, die pro Woche etwa einen halben Liter Light-Getränke konsumieren, das Diabetes-Risiko um 15 Prozent steigt. Somit ist das Risiko, an Diabetes zu erkranken bei den Konsumenten von Light-Getränken sogar höher als bei dem Konsumenten von gezuckerter Brause. Liegt der Konsum von Light-Getränken pro Woche über eineinhalb Liter, steigt das Diabetes-Risiko sogar um bis zu 59 Prozent! Die Wissenschaftler vermuten, dass Aspartam, einer der gängigsten Süßstoffe zu einer Erhöhung des Blutzuckergehaltes führt, was einen Anstieg des Insulin-Spiegels zur Folge hat. Dies kann zu einer Insulin-Resistenz führen, die Diabetes auslöst.
      Anstelle von Light-Getränken empfiehlt es sich, den Durst mit frisch gepressten Obstsäften zu stillen. Die Studie zeigte, dass von ihnen kein überhöhtes Diabetes-Risiko ausgeht.
      Die Studienergebnisse wurden in dem Fachmagazin „Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht.
      ( Bildnachweis: © SirChopin – Fotolia.com )

      Kategorien: 50+, Allgemein, Ernährung, Frauengesundheit, Krankheiten, Vorsorge, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Light-Getränke: Süßstoff fördert Diabetes-Risiko

      Comments are closed.