• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Schilder von Frauenparkplätzen jetzt pink

      Von Gesundheits-News | Februar 28, 2019

      Kaum zu glauben, aber wahr: In der altehrwürdigen Bischofsstadt Eichstätt sind die Frauenparkplatzschilder nun in pink gehalten. Die Stadt folgte der Empfehlung des Münchener Verwaltungsgerichtes, „die alten blauen Schilder durch neue, mit der Aufschrift „Bitte freihalten“ und dadurch weniger amtlich wirkenden Schilder zu ersetzen.


      Hintergrund dieser Aktion ist die Klage eines 26-jährigen Jurastudenten Dominik Bayer. Dieser fühlte sich auf Grund der vielen Frauenparkplätze dort diskriminiert und reichte Klage beim Verwaltungsgericht München ein.
      Das Münchener sprach beschäftigte sich jedoch nur mit der Umgestaltung der Parkplätze. Die Frage der Diskriminierung würdigten die Richter keines Wortes.

      Kategorien: Frauengesundheit, Männergesundheit | Kommentare deaktiviert für Schilder von Frauenparkplätzen jetzt pink

      Comments are closed.