• Kategorien

  • Archive

  • Neue Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • « | Home | »

      Vogelgrippevirus springt auf Menschen über

      Von Gesundheits-News | November 18, 2013

      Das bisher nur unter Vögeln grassierende H6N1-Virus, das die gefährliche Vogelgrippe auslöst ist erstmals auf Menschen übergesprungen. Das berichtet das Fachjournal „Lancet Respiratory Medicine“. Der Vorfall ereignete sich bereits im Frühjahr dieses Jahres in Taiwan. Am 5. Mai begab sich eine 20-jährige Frau in ein taiwanesisches Krankhaus, da sie an plötzlich auftretendem hohem Fieber litt. Da das Fieber am nächsten Tage wieder gesunken war, wurde sie nach Hause entlassen. Am darauffolgenden Tag kehrte das hohe Fieber wieder zurück und die junge Frau begab sich wieder in das Krankenhaus. Dort wurde sie nach Hause geschickt. Als sie am Abend desselben Tages plötzlich keine Luft mehr bekam wurde sie ein drittes Mal ins Krankenhaus eingeliefert.


      Eine Röntgenuntersuchung des Brustkorbes zeigte, dass die Patientin unter einer Atemwegsinfektion litt. Ein Abstrich brachte zutage, dass die Frau wie zuerst vermutet keine Lungenentzündung hatte, sondern an dem Vogelgrippe-Virus H6N1 erkrankt war. Der H6N1-Virus grassiert in Taiwan seit 1997 und befällt immer wieder Vögel und Geflügel. Genanalysen am Seuchenzentrum von Taipeh zeigten, dass das Vogelgrippevirus seinen genetischen Code nun offenbar an Menschen angepasst hat. Die an dem H6N1-Virus erkrankte Frau wurde mit dem Grippemedikament „Oseltamivir“ behandelt und befand sich kurze Zeit später auf dem Wege der Genesung. Mittlerweile ist die Lunge der Patientin ausgeheilt.
      Die Forscher des Seuchenzentrums untersuchten auch die Kontaktpersonen der jungen Frau. Von den insgesamt 36 ausfindig gemachten Kontaktpersonen litten sechs ebenfalls an Fieber, bei ihnen konnte aber keine Infektion mit dem Vogelgrippevirus nachgewiesen werden. Auch die Nachbarsfamilie der jungen Frau, die zahlreiche Enten, Hühner und Gänse hielt war nicht an Vogelgrippe erkrankt. Bisher scheint dieses Überspringen des H6N1-Virus auf einen Menschen nur ein seltener Einzelfall gewesen zu sein. Dieser Einzelfall zeigt jedoch, das ein Überspringen des eigentlich nur Vögel und Geflügel befallenden Vogelgrippevirus auf Menschen möglich ist.

      Kategorien: Allgemein, Grippe und Erkältung, Krankheiten | Kommentare deaktiviert für Vogelgrippevirus springt auf Menschen über

      Comments are closed.